Sonntag, 6. Januar 2008

Noch ein paar Fotos von unserem Schottlandtrip

Schnief schnief das ist schon wieder sooooo lange her!!!
Da krieg ich immer Fernweh wenn ich mir die ansehen!!!

Lasst mich euch kurz mitnehmen auf eine schnelle Tour durch Edinburgh, der Hauptstadt Schottlands! Ich habe ein paar der besten Fotos rausgesucht und möchte sie euch nun zeigen!


Der sagenhafte Blick von der Burg aus!!!
Im Hintergrund Das Balmorel Hotel und der Charlton Hill mit seinen Denkmälern!






Palace of the Holyrood
der ofizielle Wohnsitz der königlichen Familie wenn sie in der Stadt sind!




Tolbooth ( hier war früher das schlimmste Gefängnis der Stadt - glaub ich)


St. Giles mit seiner Kronenspitze! Von hier aus refomierte John Knox die schottische Kirche!




The City Chambers! Als vor einigen Jahren mit bauarbeiten am Boden des Stadtarchivs begonnen wurde, legt man dort eine komplette Straße frei, die man im 18Jhd. als die Pest in Edinburgh wütete, einfach zugeschüttet hat. Das Archiv wurde Jahre später einfach darauf gebaut. Die alte Straße wurde freigelgt und man kann dort heute runter. 4 Stockwerke unter der Erde wird man mit einer "Gruseltour" durch die "Mary Kings Close" geführt! Nicht so spektakulär wie es sich anhört, denn die Deutschsprachigen "Discmens" mit denen man geführt wird, sind immer schneller wie die eigentlichen Führer, so dass man schon weiß wenn etwas kommt! Angeblich Spukt es dort!







Auf dem Charton Hill steht dieser Turm, auf dessen Spitze sich eine Kugel befindet! Die Kugel fällt jeden Tag püktlich um 13Uhr runter! Dieses Signal war auch noch im Hafen von Newhaven und Leads gut sichtbar und zusammen mit der "Ein Uhr Kanone" die ebenfalls jeden Tag von der Burg aus abgefeuert wird, war das die beste Möglichkeit für die Seefahrer ihre Uhren zu stellen!
Warum 13uhr hab ich mich gefragt! Warum nicht 12Uhr??? Ganz einfach so brtaucht man nur einen Schuß abzugeben! Die Schotten sind halt praktisch veranlagt (oder geizig - wie man´s nimmt)

Edinburgh Castle mein absolutes Favorit in der echt tollen Stadt!!!!
Hier kann man sich Stundenlang aufhalten und der Audioführung lauschen! Die ist toll gemacht, spannend und informativ! Aber auch die Burg selber ist genial! Hab schon einige SChlösser und Burgen besichtigt, aber das ist ein Highlight! Sie liegt ca. 50 m hoch auf einem ehem. Vulkan über der Stadt! Von hier oben hat man einen genialen Ausblick!



Der Firth of Forth ( ein Fjord) an dem Edinburgh liegt!



Ramsey Garden wurde eigentlich als Sozialwohnungen gebaut und ist heute eine der teuersten Wohngegenden der Stadt! Klar sie liegt ja auch dirket unterhalb der Burg!


Die Burg von der Princess Street aus!



Das Denkmal für sir Walter Scott oder war es Robet Burns?? Ich weiß nicht mehr jedenfalls für einen der beiden!!

Keine Kommentare: